Wie werde ich ein Crowny bei SAIL TO BE AS ONE©?

Wie ist dein Weg / der Weg Ihres Mädchens oder Jungen an Bord eines Schiffes von 

SAIL TO BE AS ONE© und der Einstieg in das ErINNErungsfeld©?

Der erste Schritt ist sicherlich die gründliche Lektüre unserer Broschüre "LogBook" bzw. der Internetpräsenz von SAIL TO BE AS ONE©.

Dies sollten die Eltern genauso wie die /der Jugendliche gemacht haben, am schönsten ist das bestimmt gemeinsam.

Nach einer ersten Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular "Flaschenpost" oder via Mail, werden Sie von uns angerufen und wir vereinbaren einen Skype- bzw. Zoom-Termin mit Ihrem Mädchen bzw. Jungen und Ihnen.

Dies dient einem ersten Kennenlernen. 

Danach erhalten Sie von uns einen Aus-kunftsbogen zugesendet. Nachdem wir diesen Auskunftsbogen ausgefüllt zurückerhalten haben, wird Ihr Mädchen bzw. Junge in die Crownies-List aufgenommen.

Dies ist gleichzeitig auch mit einem Antrag auf eine Mitgliedschaft in dem Verein SAIL TO BE AS ONE© verbunden.

Ab hier kann der weitere Weg sich ent-sprechend der jeweiligen Situation und den Bedürfnissen invdiuell gestalten.

Sicher ist jedoch mindestens ein Vorbereit-ungstreffen aller eingelogten Crownies ca.   einen Monat vor dem frohen Ruf "Leinen los!"

Da SAIL TO BE AS ONE© sich bewusst nicht an herkömmlichen Bildungsplänen und Curricula orientiert ist eine Anerkennung der "Törnzeit" im Sinne einer Erfüllung der der Bildungspflicht bzw. deutschen Schulpflicht  nicht möglich und auch nicht angestrebt.

Da wir nicht für das Funktionieren in Systemen ausbilden, sollen uns Systeme auch nicht beschränken.

Daher ist es erforderlich, dass Sie ihr Mädchen bzw. ihren Jungen auf dem Schiff anmelden, da die Crownies  die folgenden elf Monate an Bord bzw. auf See leben.

Näheres hierzu erfahren Sie im Laufe des Aufnahmeverfahrens.

2020-10-06 22.16.29.jpg
Crowny Model StB.jpg
Schulschiff-CI_Polo_Briefpapier_edited.j